Vortrag „Diabetes“ von Dr. Franz Ruderich

Diabetes – Die Pest des 21. Jahrhunderts

Noch im letzten Jahrhundert kannte man den Diabetes mellitus meist nur als „Alterszucker“. Doch die Krankheit greift in allen Altersstufen um sich. Allein in Deutschland sind 6 Millionen Menschen betroffen mit steigender Tendenz. Diabetes ist dabei eine schleichende Gefahr, die häufig von den Patienten nicht ernst genommen wird. Lange Zeit schädigt die Krankheit unbemerkt sämtliche Organsysteme des Patienten. Erblindung, Nierenschädigung, Fußamputationen sind die erschreckenden Spätfolgen dieser Erkrankung.

In den letzten Jahren wurden jedoch viele neue Therapiekonzepte und Medikamente zur Behandlung des Diabetes mellitus entwickelt. Die moderne Medizin kann bedeutende Behandlungserfolge vorweisen, die zu einem Rückgang des Auftretens von Spätfolgen geführt haben.

Dr. med. Franz Ruderich ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie mit diabetologischer Schwerpunktpraxis in Hammelburg. Er wird in seinem Vortrag die Ursachen und verschiedenen Formen des Diabetes mellitus erläutern und Maßnahmen zur Vermeidung und modernen Therapie der Erkrankung aufzeigen.

Am 23.11.2018 um 19:30 Uhr im Hotel Ullrich, Elfershausen

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Es freut sich auf ihr Kommen, der Lions Club Hammelburg-Trimburg-Saaletal